Bandfoto 2020

Die Elms-Horns sind mit 2 Videos beim SummerJazz Online-Festival 2020 vertreten.

Cantaloupe Island erschien 1964 auf Hancocks Album "Empyrean Islands". Eine tatsächliche Insel Cantaloupe gibt es nicht, ob Hancock bei der Benennung an die gleichnamige Melone dachte…? Ein Kritiker sagte über die erste Aufnahme des Jazz Standards: "Vergesst Gilligans oder Crusoes langweiligen Strand, … das Nachtleben ist auf ‚Cantaloupe Island‘ besser.“ (https://de.wikipedia.org/wiki/Cantaloupe_Island). Um dem Rechnung zu tragen, entstand die Idee zu einem „Tanzvideo“. Wegen Corona konnten keine Proben stattfinden. Jedes Mitglied der Elms-Horns, das Gelegenheit (Zeit, Equipment und tolerante Nachbarn) hatte, nahm das Instrument allein zuhause auf. Die Tonspuren mischte Lutz Winter ab, den man im Video an der Posaune erahnen kann. „Getanzt“ haben Barbara Kaier (Alto-Sax 1) und ihr Hund Heaven.